Donnerstag, 27. Oktober 2005

Schreiben will gelernt sein

wuuuh ich bin in schreibstimmung und wie *_*
ja aber eben nur in der stimmung. irgendwie mekr eich nämlich, dass mir gewisse kenntnisse fehlen wie ich es auf einer website gesehen habe, sodassich mich voirher erst mal an theorie wage. versteht jemand was ich meine? oO
mir ist aufgefallen dass einfach drauf losschreiben kene gute idee ist.
schaut man sich an was dabei rauskommt.
die charaktere bekommen keinen wirklich charakter. sie sind nur puppen die neutrale sachen sagen aber nicht wirklich real wirken.
mein schreibstil ist auch so ziemlich..nya langweilig sodass ich erstmal ihn irgendwie verbessern sollte und meinen wortschatz aufpolieren o.o denn irgendwie ...hmm..ist er zeimlich beschränkt *drop*
ich hab schon 2 neue ideen doch wenn ich mir hingegen meine bisherigen projekte noch anschaue...uhh...wie soll ich die am besten zu ende schreiben...puuh...das geht nicht das geht weiß gott nicht..zumindest nicht bei der einen, wo ich erst 1 kapitel hab. ich möchte nicht dass die charaktere oot sind was sie aber sein werden weil sie schon existieren und ich sie nicht persönlich kenne.
irgendwie hab ich gerade sehr viel interesse an original ffs.

mir ist auch bei anderen ffs aufgefallen, dass die charaktere gar keinen eigenen charakter haben. sie wirken geleitet vom autor und nicht frei. oder aber wie roboter eben...autor sagt, charakter springt.

http://www.leixoletti.de/ <-- die seite hat es mir zur verbesserung meiner schreibenntnisse angetan. schreiben muss man lernen so viel steht fest :3

0 comments:

Kommentar veröffentlichen