Dienstag, 6. April 2010

Jahr für Jahr..und doch

hab ich, wenn ich auf die diejährige LBM hinblicke überhaupt keinen Grund warum ich hingehen sollte. Natürlich klingt das mies auf den ersten Blick aber ja je mehr ich darüber im Bett nachgedacht habe, desto logischer erscheint es mir nicht hinzugehen, denn in den letzten Jahren ist  mein Anime und Manga-Konsum auf 0 gesunken. Und man sollte annehmen man besucht eine Buchmesse weil man sich für Bücher interessiert aber auch das tue ich allgemein nicht wirklich.
Und wenn man sich dann überlegt, dass man eigentlich nur hingeht um Leute wiederzutreffen, ist das schon traurig. Nun das ist jetzt nicht traurig an sich aber es ist doch irgendwie traurig wenn man bedenkt, dass man nur auf dieses Event wartet um einen Grund zu haben um sich zu treffen. Natürlich macht es Sinn wenn Leute so weit wegwohnen..wie zum Beispiel meine Cousine die auch zur LBM kommt..allerdings würde mich das nicht traurig stimmen sie nicht zusehen da ich sie einen Monat später sowieso sehe und dann viel mehr Zeit mit ihr verbringen und sinnvoll nutzen kann als ich es auf der LBM tun kann zwischen all dem Krach und Getümmel, der für mich sowohl Stress als auch Langeweile bedeutet. Stress, weil weil da tausende Leute rumrennen, die einen teilweise so zur Weißglut bringen, dass man ihnen nur in den Arsch treten will und Langeweile weil es für mich einfach keinen Spaß bedeutet, durch die Gänge zu marschieren weil es von Jahr zu Jahr nur das gleiche Zeug zu kaufen gibt, was ich sowieso nicht kaufe weil es nicht zu meiner Welt gehört.
Natürlich könnte ich auch wieder Ha-chan treffen aber ich glaube auch zu wissen, dass es für uns keinen großen Unterschied macht ob wir stressig durch die Gänge laufen oder ob wir im Msn über Gott über die Welt in Ruhe chatten.
Aber nunja irgendwie will ich darüber nicht noch mehr reden da es noch genug andere Dinge gibt, die es mir einfach nicht ermöglichten einzuschlafen. Dinge wie...ein erneuter Brief vom Arbeitsamt für mein "gewünschtes" Berusberatungsgespräch.
Bitte? Ich meine mich zu erinnern, dass ich sehr wohl vor zwei Wochen einen Brief abgeschickt habe, aber indem ging es lediglich um weitere Zusendungen und nicht um ein Berufsberatungssgepräch. Und deshalb werd ich da bestimmt auch nicht antanzen weil es wiegesagt nicht von mir gewünscht war, wie im Brief stand. Zudem mein Berufsberater das selbst weiß. Fragt sich wer da wieder was durcheinander gebracht hat. Bürokratie ist herrlich.

Was hätten wir noch...hmm mein Bruder hat also vorgestern die glorreiche Idee gehabt dass wir zum 50ten Geburtstag meiner Tante, die vor ein paar Jahren nach Bayern gezogen ist, hinfahren. Natürlich, wir waren ja auch eingeladen also warum nicht. Deshalb hab ich mal einfach gesagt, dass ich auch mitfahre, weil ich ja eh  noch nie in Bayern war und es mich doch interessiert mal die Südliche Hälfte Deutschland zu sehen. XD Stell ich mir persönlich nett vor. Headline "Eingefleischte Ossis stürmen München" Ja darauf freu ich mich schon...lol naja eigentlich sollte man ja auch so langsam von den Worten Wessis und Ossis wegkommen aber ich denke, das ist meiner Generation noch nicht möglich..und wenn man so die alten und die neuen Bundesländer wirtschaftlich vergleicht, ist da auch noch kein Gleichgewicht vorhanden..deshalb halte ich meine Headline noch für legitim. Man geht natürlich auch mit Vorurteilen behaftet an die Sache. Ich meine hey es ist Bayern..das einzige was ich mit Bayern verbinden kann, sind Berge, Dirndl, Oktoberfest, Weißwurscht zürzeln, Bier und Bayrisch. Ich glaub das Gebiet muss man erst gesehen haben bevor man diesen Schlagwörtern wegkommt, wobei ich ja immer noch der Überzeugung bin, dass Ausländer allgemein diese Schlagwörter mit ganz Deutschland verbinden. Wurde ich auch letztens mit bestätigt als  wir uns im Siam Shade Forum über unsere nationale traditionelle Musik unterhalten haben und ein brasilianischer Freund auf ein Youtube Video verwiesen  mit "Oktoberfestblasmusik". hat. Aber ich glaube München selbst ist wie eine normale Großstadt...aber wahrscheinlich wird der Ort in dem meine Tante wohnt schon eher Oktoberfestfeeling haben.  Nun wir werden sehen ich bin gespannt.
Auf jeden Fall kann man sagen, dass ich quasi in den nächsten 35 Tagen Bilder von einen der nördlichsten Punkte Deutschlands machen werde und von einen der südlichsten Punkte. Naja gut, ich denke das haut beides nicht so hin...aber danach kann ich bestimmt entscheiden was mir besser gefällt.

Okay Nachteil ist..den närdlichsten Besuch ich schon übermorgen deshalb weiß ich nicht ob das Wetter mitspielt..bisher Schnee...
aber ich kann mir vorstellen im April wird bereits der Frühling da sein...deshalb wird die Landschaft in Bayern bestimmt sehr hübsch aussehen. <3  Berge mag ich nicht...sie machen mir irgendwie Angst hmm...sie sehen zwar schön aus aber so Hügelland ist doch etwas eigenartig..viele schlechte Erfahrungen mit Tüten während Autofahrten durch Berglandschaften..wie im Erzgebirge und Harz ^^;

Hmm Was hab ich noch anzubieten? achja richtig..in 2 Wochen wieder Zahnarzt wie immer halt...einmal gegangen dann bin ich gleich wieder 2 mal im Monat Gast solange bis ich wieder mal keine Lust habe...tze..aber ist auch echt ermüdend.
Meine schone scheint mir langsam kaputtzugehen.. Naja Kunststoff hällt nicht ewig..und sie hält ja schon 3 1/2 Jahre..ich glaub sie würde länger halten aber ich hab in den letzten Jahren auch bestimmt wieder Nächte im Sägewerk verbracht und hart gearbeitet...deshalb..
Aber wie bereits schon in Twitter gesagt (Aber da sag ich eh zu viel XD) ich glaub 7 Kronen würd ich mir auf anhieb selbst verpassen. Aber jaja die lieben Preise...also liebe Kinder denkt immer daran, dass ihr an die 20000euro im Mund habt. Aber eines Tages werde ich auch prahlen: Meine Zähne sind 383891919Euro wert! *strahl* <<  lol

Ende März kommt meine Schwester samt Kerl und Kegel. Ach ich freu mich schon auf das kleine Würschtel <3

Ach ich wüsst vllt noch mehr aber ich glaub das reicht mir erst einmal.
Heutiges Mittag: Kartoffeln, Spinat mit Ei -> Legger *______*
Heutiges Abendbrot: Idee meines geliebten Bruders: "Lass mal legger Pizza bestellen vom Lieferservice" ->> bin ich für o.o

Also für alle die meine jetzige Planung interessiert wann ich mal in den kommenden Wochen spannede Tage erlebe

8 - 10. März -> Ahlbeck (2Tages Praktikum)
20. März ->  Schwester + Anhang für 2 Wochen
25. März -> Zahnarzt (naja gut weniger spannend)
7. April  -> Muttis Geburtstag lool
13(?) -> 19 April  -> Bayern // Tantchens 50ten feiern xD

Ist mir um ehrlich zu sein actionreich genug @.@ Nichts für ungut aber irgendwie ist mir das turbulend genug um eine LBM vom 19-21. März ausfallen zu lassen @.@ Kinderstress hab ich danach noch 2 Wochen

06 April 2010 @ 03:58

Manchmal ist es schon bedauerlich. Nun, es ist nicht so, dass ich zum Leben dieser Person gehöre, aber diese Person gehört nunmal zu meinem Leben dazu. Und genau deshalb ist es nun auch manchmal erschreckend, wenn man wieder mal bestimmte Dinge erfährt, die einen nicht so erfreuen. Gut, auch wenn diese person zu meinem Leben gehört, heißt das nicht, dass es mich etwas angeht, was diese Person mit ihrem Leben macht.
Man bildet sich doch seine Meinung. Ich kann viel dulden aber manchmal komme auch ich an meine Grenzen. Vielleicht ist das aber nur der Preis...
Letztendlich jedoch, was manche Dinge anbelangt, ist es schwer von Wahrheit und Lüge zu unterscheiden. Ich könnte diese Person verteidigen und sagen: "Das hat XY nicht getan!" aber wie könnte ich das tun, wo ich mir noch nicht mal sicher sein kann, ob es wahr ist.

~~~~~~~~

in 5 hours I have an appointment. And then, I will go shopping with my mum for my aunt's birthday in some weeks.
Next week already going to bavaria for one week with my brother and my mum. Somehow I don't feel like it but..I need to go outside and see some other parts of this world..or let's rather say Germany. In the end it doesn't matter where but it somehow feels..like everytime I leave my place for such a long period..it feels like I will miss something. Not missing like "OH GOD NO, I MISSED THAT NEWS!" but rather like..I don't know. It's the real world which doesn't have anything to do with my own world..like it might be clumsy expressed. But I won't be able to go back and hide somewhere where I feel home. I should call it holiday..yeah..maybe it brings back some motivation and a "Oh it's good to be alive"-feeling. XD
Baby didn't scream yet, tonight. It might scream and cry soon again